Events

Events in Hohentauern


Vom Ferienhaus ins Winterwunderland „aufSCHNEESCHUHwandern“

Österreichs größes Schneeschuhfestival

 

Die Bergwelt, welche das Feriendorf Hohentauern umgibt, ist ohnehin schon eine Naturschönheit die ihresgleichen sucht. Wenn ab Dezember Frau Holle das Ferienresort in der Steiermark in eine weiße Schneedecke bettet, schlagen die Herzen von Wintersportlern höher. Nicht nur die Skipiste direkt neben den Ferienhäusern ist ein Magnet für Liebhaber der kalten Jahreszeit. Auch sind es die Langlaufloipen, die den Winter in Hohentauern so unvergesslich machen. Ein ganz besonderes Highlight gibt es im Jänner:

Denn vom 18.01. – 27.01.2019 findet „aufSCHNEESCHUHwandern“, das größte Schneeschuhfestival in Österreich, statt. Als unser Gast kommen Sie während dieses Winterevents in den Genuss eines ganz besonderen Angebotes:

Im Ferienhaus mit Dampfdusche und Platz für bis zu 8 Personen entspannen Sie und nehmen Sie sich eine kurze Auszeit vom Alltag. Den „Großen Hengst“ sowie den „Bruderkogel“ die zwei Hausberge des Feriendorfs, haben Sie dabei immer im Blick. Zwischen 18. und 27. Jänner gibt es in Hohentauern insgesamt 4 Events des Schneeschuhfestivals – und für Sie wurde einer der streng limitierten Teilnahmeplätze reserviert!

Los geht’s am Sonntag, 20.01.: zum Einstieg „schneeschuhwandern“ zur Moaralm, eine Alm in Hohentauern die sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für (Schneeschuh-)Wanderer ist.

Mit Schneeschuhen den Berg rauf zur Edelrautehütte und auf Kufen mit dem Schlitten wieder runter geht es am Dienstag, 22.01., beim nächtlichen Schneeschuhrodeln. Der Vollmond leuchtet Ihnen dabei den Weg runter ins Tal. Doch bevor es auf dem Schlitten wieder zurück ins Tal geht, müssen Sie unbedingt den leckeren Almkaffee oder einen Schnapstee von der Hüttenwirtin verköstigen!

Ihren eigenen Schneeschuh bauen Sie bei einem Workshop am Freitag, 25.01. Und am 27.01. hat die ganze Familie nochmals eine Riesengaudi beim Schneeschuhrodeln!

 

Zusätzlich zu diesen Eventhighlights im Jänner, gibt es in der Urlaubsregion über die Wintersaison insgesamt 13 Veranstaltungen rund ums Thema „Schneeschuhwandern“. So können Feriengäste in der Urlaubsregion Murau-Murtal beispielsweise auf Schneeschuhen in das Neue Jahr wandern. Eine Familienschneeschuhtour durch die weich geformte Passlandschaft rund um das Bergdorf Hohentauern gibt es darüber hinaus am 13. Februar 2019. Eine Vollmondwanderung folgt am 20. Februar. Eine Woche später verspricht das  „Schneeschuhrodeln“ einmal mehr viel Winterspaß für die gesamte Familie!

Einem unvergesslichen Kurzurlaub im Ferienhaus mit einer ordentlichen Portion Schneeschuhgaudi steht also nichts mehr im Weg! Buchen Sie schnell dieses limitierte Angebot!

 

Urlaub Ferienhaus Hohentauern
Schneeschuhwandern in Hohentauern | © TVB Hohentauern Herbert Raffalt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.